Naturheilpraxis Giese
Sein Leiden zu erkennen ist der erste Weg zur Genesung

Das Verfahren der Diagnostik

Anamnese

In der Anamnese befrage ich meine Patienten nicht nur zu den krankheitsspezifischen Vorkommnissen, sondern erweiter die Befragung um die familiäre, soziale und berufliche Situation. Die familiäre Befragung kann mehrere Generationen vorher betreffen.  Denken Sie bitte auch an Auslandsaufenthalte, Kuren, Krankenhausaufenthalte, Operationen, Kinderkrankheiten, Impfungen, Geburten, Pubertätsverlauf und Kleinstverletzungen ohne Krankenhaus oder Arztkontakt. Wenn Sie an alles gedacht haben, versuchen Sie noch eine zeitliche Reihenfolge mit Zeitangabe zu benennen. Wann bekamen Sie welche Medikmente?

Voruntersuchungen

Jeder Vorbefund der mitgebracht wird ist wichtig! Auch wenn er nichts krankhaftes aussagt. Laborbefunde, Röntgenbilder, OP-Berichte, Narkose-Berichte, CT`s, MRT`s, EKG`s, Szintigrafien, Doppleruntersuchungen, Ultraschall, Arztberichte, Kurberichte, Krankenhausberichte, selbstgeführte Aufzeichnungen ( z.B. Blutdruck, Puls, Blutzucker, Kopfschmerztagebuch, Ein-/Ausfuhr-Bilanz, Essprotokoll,etc. ) und Pässe für Implantate.

Labor

Ich arbeite mit 2 Laboren zusammen. Hierdurch kann weitestgehend jede Untersuchung abgedeckt werden. Wenn Sie keine aktuellen Laborwerte durch Ihren Hausarzt mitbringen, werde ich ein aktuelles Labor bestehend aus Blut, Urin und Stuhl bestimmen lassen. Anschließend werden befundabhängig Spezialwerte bestimmt. Privatpatienten können den Betrag bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Bei immunologisch verursachten Erkrankungen werde ich zusätzlich einen Spenglersan Bluttest durchführen.

Bildgebung und Konsil

Es kann erforderlich sein, eine Verdachtsdiagnose durch bildgebende Verfahren bestätigen oder ausschließen zu lassen. Gleiches gilt für spezielle Untersuchungen, die fachärztliche Kenntnisse und spezielle Geräte erfordern. In beiden Fällen bin ich Ihnen gern behilflich, den richtigen Mitbehandler zu finden.

Untersuchung

Neben den standardisierten Untersuchungen wie Größe, Gewicht, Temperatur, Blutdruck und Puls betrachte ich das Gangbild, Körperbau, Körperhaltung, Hautfarbe, Hautzustand, Gesicht, Zunge, Pigmentierungen, Haare, Nägel, Muskelkraft, Gelenkbeweglichkeit, Reflexe, Narben, Schmerzen und Schwellungen.

Dazu kommen osteopathische Spezialtests und Provokationstests.

Geräte

K2 Control - Messgerät zur Gefäßzustandsbestimmung (kapilläre Durchblutung)



 


 


 


 

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram